Nur gemeinsam können wir die Welt verändern.

Trage dich ein und Bleibe informiert.

Durch das Eingeben erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dich auf dem Laufenden halten dürfen. Mehr erfährst du hier.

Herzlich Willkommen

Liebe Unterstützer*innen,

Ich engagiere mich für eine Gesellschaft, in der alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter oder sexueller Orientierung ihren Platz haben und akzeptiert werden. Ich stehe ein für eine Wirtschaftsordnung, in der Demokratie, Frieden und soziale Gerechtigkeit über der Profitmaximierung stehen.

Ich bin überzeugt: Gemeinsam können wir die Welt verändern. 

samira-unterschrift-01

Spenden

Du möchtest mich unterstützen, weisst aber noch nicht wie? Da ich nicht durch grosse Interessenverbände finanziert werde, bin ich auf Spenden angewiesen. Mit einer Spende hilfst du mir, meinen Wahlkampf zu finanzieren.

Was wir gemeinsam erreichen können

Feminismus: Wirtschaftliche Teilhabe für alle.

Feminismus bedeutet Freiheit für alle, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexuellen Vorlieben oder Nationalität. 48 Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts gehört die Schweiz noch immer zu den europäischen Schlusslichtern der Gleichstellung. Ich will das ändern.

Mehr erfahren

Unterstützende

Nur gemeinsam können wir die Welt verändern.

Trage dich und bleibe informiert.

Durch das Eingeben erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dich auf dem Laufenden halten dürfen. Mehr erfährst du hier.

Beiträge

Sommersession 2021

WICHTIGE TEILERFOLGE WÄHREND DER SESSION – AHV, STEMPELSTEUER UND ABSTIMMUNGSNIEDERLAGEN ÜBERSCHATTEN ABER VIELES… Die Sommersession hat uns einige wichtige Erfolge gebracht – dank der SP

Weiterlesen

Frühjahrssession 2021

Wichtige linke erfolge hinter den kulissen des svp-laientheaters… Schon lange wurden die Unterschiede zwischen den Rechtsbürgerlichen und der progressiven Linken in der Schweiz nicht mehr

Weiterlesen

Wintersession 2020

Die Wintersession war meine erste Session als Vize-Präsidentin der SP-Fraktion. Das Dauerthema war natürlich Corona und damit auch das Trauerspiel der bürgerlichen Parteien. Wir konnten

Weiterlesen